Advertisement

Generationenkonflikte in Familienunternehmen als andragogische Herausforderung

Chapter
  • 2.8k Downloads

Zusammenfassung

Während zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Lebenserwartung in Deutschland bei ungefähr 40 Jahren lag, stieg sie bis zur heutigen Zeit etwa um das Doppelte an. Die Tatsache, dass die ältere Generation durch eine jüngere Generation reibungslos abgelöst wird, ist nicht mehr gegeben. Vielmehr zeigt sich ein Nebeneinander zweier Generationen im Arbeitsprozess. Die Verlängerung der biologischen Lebensphasen und die daraus resultierenden Überlappungen der Lebensphasen bringen ein erhöhtes Konfliktpotential mit sich. Die Berücksichtigung erwachsenenpädagogischer Aspekte im Zusammenhang mit latenten Generationenkonflikten in Familienunternehmen ist deshalb insofern von entscheidender Bedeutung, als die Grundlage für eine gelingende Führungsnachfolge die Aufarbeitung und positiven Wendung dieser Konflikte als Lernanlass darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.WittenDeutschland

Personalised recommendations