Einleitung

  • Sophia Alcántara
  • Nicolas Bach
  • Rainer Kuhn
  • Peter Ullrich
Chapter
Part of the Bürgergesellschaft und Demokratie book series (BÜD)

Zusammenfassung

Partizipation ist ein, wenn nicht das normative Kernelement demokratischer Systeme. Während politische und gesellschaftliche Partizipation häufig als gegeben und selbstverständlich angesehen werden, wird deren Relevanz besonders in Krisenzeiten hervorgehoben. Die Idee der „Partizipation“, so scheint es, schöpft als politische Programmatik und hoffnungsvolle Vision aus ihrer Verbundenheit mit der „Krise“. Und spätestens seit 2008 gehört „Krise“ wohl zu den am häufigsten verwendeten Begriffen in der öffentlichen wie wissenschaftlichen Debatte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Sophia Alcántara
    • 1
  • Nicolas Bach
    • 2
  • Rainer Kuhn
    • 3
  • Peter Ullrich
    • 4
  1. 1.DIALOGIKStuttgartDeutschland
  2. 2.nexus InstitutBerlinDeutschland
  3. 3.DIALOGIKStuttgartDeutschland
  4. 4.Technische Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations