Advertisement

Von Selfie zu Self: Achtsamkeit im schnelllebigen Wandel

  • Lilian N. Güntsche
Chapter

Zusammenfassung

Das Kapitel „Von Selfie zu Self: Achtsamkeit im schnelllebigen Wandel“ geht auf die Bedeutung von Achtsamkeit im Technologiezeitalter ein. Hierbei werden Auswirkungen ständigen Wandels aufgezeigt, die eine Erhaltung der Souveränität der Menschen erfordert. „The Dignified Self“ – eine Initiative für mehr Achtsamkeit in digitalen Zeiten wird vorgestellt, die 2015 von der Autorin gegründet wurde und Achtsamkeit ein modernes Branding in Zeiten der Digitalisierung verleiht. Es werden Technologie-Trends aufgezeigt, die die Rolle des Menschen federführend beeinflussen. Hierbei finden Themen wie Internet of Things (IoT), Augmented (AR) und Virtual Reality (VR), The Quantified Self und Artificial Intelligence (AI) Erwähnung. Es wird die Bedeutung der Menschlichkeit im Roboter-Zeitalter herausgearbeitet und die Einflüsse, die das Einkehren der Maschinen auf Leben, Beziehungen und Arbeit hat. Die hohe Bedeutung von Achtsamkeit wird dadurch noch verdeutlicht. Es wird auf die Bedeutung menschlicher Werte sowie den Begriff der Würde eingegangen. Zudem wird die Idee von Achtsamkeit im Rahmen des „Human-Scrum-Ansatzes“ als agiles Konzept beleuchtet. Da Kreativität eine immer wichtigere Rolle erhält, wird hierfür das Walt-Disney-Modell als mögliches Werkzeug vorgestellt. Auch die hohe Relevanz und Anwendbarkeit von Achtsamkeit in der Geschäftswelt und in der Führung wird im Rahmen dieses Kapitels herausgestellt. Abschließend liefert das Kapitel eine Liste von Mobile-Mindfulness-Lösungen, die das Erlernen und Praktizieren von Achtsamkeit auf dem Smartphone unterstützen.

Literatur

  1. Agile Manifesto (2016) Manifesto for Agile Software Development. http://www.agilemanifesto.org/. Zugegriffen: 21. März 2016
  2. Babauta L (2010) Focus – a simplicity manifesto in the age of distraction, walking lion press, an imprint of the editorium. West Valley City, UTGoogle Scholar
  3. Becker B von (2016) Die digitale Revolution als neue Religion. Tagesspiegel, 5. Apr. 2015Google Scholar
  4. Bellabeat (2016) LEAF. https://www.bellabeat.com/main. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  5. Berliner Zeitung (2016) Apps. Nummer 61, Berliner Zeitung, 12./13. März 2016Google Scholar
  6. BetaNews (2016) 80 percent of internet users believe privacy is a fundamental right. http://betanews.com/2016/03/14/privacy-fundamental-right/. Zugegriffen: 1. Apr. 2016
  7. Bitkom (2016a) Sechs von zehn Hobbysportlern nutzen Hightech-Geräte beim Sport. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Sechs-von-zehn-Hobbysportlern-nutzen-Hightech-Geraete-beim-Sport.html. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  8. Bitkom (2016b) Jeder dritte Smartphone Nutzer teilt seinen Standort mit. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Jeder-dritte-Smartphone-Nutzer-teilt-seinen-Standort-mit.html. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  9. Bitkom (2016c) Digitalisierung der Wirtschaft nimmt Fahrt auf. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Digitalisierung-der-Wirtschaft-nimmt-Fahrt-auf.html. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  10. Bitkom (2016d) Gesundheits-Apps: Jeder dritte Smartphone-Nutzer würde Daten an die Krankenkasse weiterleiten. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Gesundheits-Apps-Jeder-dritte-Smartphone-Nutzer-wuerde-Daten-an-die-Krankenkasse-weiterleiten.html. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  11. Bitkom (2016e) Jeder fünfte Autofahrer ruft online Staumeldungen ab. https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Jeder-fuenfte-Autofahrer-ruft-online-Staumeldungen-ab.html. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  12. Bösenberg C (2016) Artikel „Megatrend Achtsamkeit kommt in der Wirtschaft an“ (22. Jan. 2016). https://christinaboesenberg.de/2016/01/22/meditierende-manager-megatrend-achtsamkeitkommt-in-der-wirtschaft-an/. Zugegriffen: 14. März 2016.
  13. Calm (2016): calm. https://calm.com/. Zugegriffen:3. Mai. 2016
  14. Capodagli B, Jackson L (2007) The Disney W. McGraw-Hill, New YorkGoogle Scholar
  15. Clickflows (2016) Clickflows. http://www.clickflows.com/index.php?lang=de. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  16. Coelho P (2013) Der Alchimist. Diogenes, ZürichGoogle Scholar
  17. Contemplative Mind (2016) The Center for Contemplative Mind in Society, The Tree of Contemplative Practices. http://www.contemplativemind.org/practices/tree. Zugegriffen: 1. Mai 2016
  18. Duden (2016a) Würde. http://www.duden.de/rechtschreibung/Wuerde. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  19. Duden (2016b) Empathie. http://www.duden.de/rechtschreibung/Empathie. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  20. Emergenz (2016) 7.5 Begriff Agilität. http://emergenz.hpfsc.de/html/node71.html. Zugegriffen: 21. März 2016
  21. Goleman D (1995) Emotional Intelligence, Bantam, New YorkGoogle Scholar
  22. Han BC (2015) The Burnout Society. Stanford University Press, CaliforniaGoogle Scholar
  23. Harvard Business Manager (2014) Work-Life-Balance. Achtsamkeit, im Interview mit Ellen Jane Langer, Redakteurin A. Beard der Harvard Business Review, Harvard Business Publishing (April 2014)Google Scholar
  24. Healthline (2016) NewsFlash: Google Is Developing Glucose-Sensing Contact Lenses! http://www.healthline.com/diabetesmine/newsflash-google-is-developing-glucose-sensing-contact-lenses. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  25. Hoax (2016) Newborns microchipped Europe. http://www.hoax-slayer.com/newborns-microchipped-europe-may-2014.shtml. Zugegriffen: 1. Mai 2016
  26. Horx M (2016) Gibt es einen Megatrend Achtsamkeit?, Zukunftsreport 2016. Zukunftsinstitut GmbH, Frankfurt a. M. https://onlineshop.zukunftsinstitut.de/shop/zukunftsreport-2016/. Zugegriffen: 1. Apr. 2016
  27. Huffington Post (2016a) Vorteile wissenschaftlich belegt. http://www.huffingtonpost.de/2014/12/13/meditation-vorteile-wissenschaftlich-belegt_n_6319748.html. Zugegriffen: 20. Apr. 2016
  28. Huffington Post (2016b) Minds matter: mindfulness is the key to success. http://www.huffingtonpost.com/stedman-graham/minds-matter-mindfulness_b_6455604.html. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  29. Independent (2016b) Microsoft deletes ‚teen girl‘ AI chatbot after it becomes Hitler-loving sex robot. http://www.independent.ie/business/technology/microsoft-deletes-teen-girl-ai-chatbot-after-it-becomes-hitlerloving-sex-robot-34571831.html. Zugegriffen: 29. März 2016
  30. i-Qi (2016) i-Qi Meditation Timer app. https://itunes.apple.com/us/app/i-qi-meditation-timer/id427428211?mt=8. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  31. Lama D (2015) Der Appell des Dalai Lama an die Welt. Ethik ist wichtiger als Religion. Benevento, SalzburgGoogle Scholar
  32. Leonhard G (2016b) Die Beziehung zwischen Mensch und Maschine wird neu definiert, PDF, http://gerdleonhard.de/. Zugegriffen: 15. Apr. 2016
  33. MacDonald J (2014) 28 thoughts on digital revolution. Copyright Jonathan MacDonald, 2014Google Scholar
  34. mobile zeitgeist (2016a) Pfeffermühle schaltet die Devices der Kids aus, für eine ruhige Mahlzeit. http://www.mobile-zeitgeist.com/2015/04/08/pfeffermuehle-schaltet-die-devices-der-kids-aus-fuer-eine-ruhige-mahlzeit/. Zugegriffen: 1. Mai 2016
  35. mobile zeitgeist (2016b) mobile zeitgeist homepage. http://www.mobile-zeitgeist.com/. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  36. OpenAI (2016) Open AI. https://openai.com/blog/openai-gym-beta/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  37. Orwell G (1994) 1984. Ullstein Taschenbuch, BerlinGoogle Scholar
  38. Osho (2005) Buddha sprach. Random House, MünchenGoogle Scholar
  39. Pinterest (2016) Pinterest. https://de.pinterest.com/pin/398005685789725053/. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  40. Popsci (2016) Google AI. http://www.popsci.com/google-ai. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  41. Reumschüssel A (2015) Auf der Jagd nach dem Optimum. Geo Wissen. Nr. 55, G+J Wissen GmbH, Hamburg, 24.04.2015Google Scholar
  42. Rhetoriksturm (2016) Es ist alles eitel. http://www.rhetoriksturm.de/es-ist-alles-eitel-gryphius.php. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  43. Schädlich H (2015) Es ist alles eitel (PDF), Interpretation und Analyse S. 2–5; weiterführende Literaturauswahl S. 21. In: Unterrichtsmaterialien zum Projekt Lyrix, Deutscher Philologenverband und Museumsdienst Köln, März/April 2011. https://de.wikipedia.org/wiki/Es_ist_alles_eitel. Zugegriffen: 28. Nov. 2015
  44. Schwab H (2016) Socratic Design. http://humbertoschwab.net/socratic-design-4/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  45. Scrum (2016) Daily scrum meeting. http://scrum-master.de/Scrum-Meetings/Daily_Scrum_Meeting. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  46. SIYLI (2016) Search inside yourself leadership institute. https://siyli.org/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  47. SIYLI (2016) Search inside yourself. https://siyli.org/mindfulness-the-power-of-small-acts/. Zugegriffen: 30. Apr. 2016
  48. Slow (2016) Slow watch. https://www.slow-watches.com/. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  49. Smiling (2016) Smiling Mind app. http://smilingmind.com.au/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  50. The Dignified Self (2016a) The dignified self, vision und mission. http://thedignifiedself.com/de/vision-mission/?noredirect=de_DE. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  51. The Dignified Self (2016b) The Dignified Self, Startseite. http://thedignifiedself.com/de/. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  52. The Dignified Self (2016c) The Dignified Self is becoming a management topic. http://thedignifiedself.com/blog/the-dignified-self-is-becoming-a-management-topic/. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  53. The Dignified Self (2016d) People are my crack with Urvi Bhandari. http://thedignifiedself.com/blog/people-are-my-crack-interview-with-urvi-bhandari/. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  54. The Dignified Self (2016e) The Dignified Self, 2016, Inspiration #3: Ritual von Steve Jobs für ein glückliches Leben. http://thedignifiedself.com/de/inspiration-3-ritual-fuer-ein-glueckliches-leben-von-steve-jobs/. Zugegriffen: 15. Febr. 2016
  55. The Dignified Self (2016f) Technologie sticht Mensch. Die Drohne siegt. http://thedignifiedself.com/de/technologie-sticht-mensch-die-drohne-siegt/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  56. The Dignified Self (2016g) Top Apps für mehr Achtsamkeit. http://thedignifiedself.com/de/top-apps-fuer-mehr-achtsamkeit/. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  57. The Quantified Self (2016) The Quantified Self. http://quantifiedself.com/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  58. The Reality Party (2016) Facebook page, The reality party. https://www.facebook.com/realitypartyuk/photos/a.261484010699765.1073741829.260652347449598/564521753729321/?type=3&theater. Zugegriffen: 1. Mai 2016
  59. ToMoNews (2016) Future tech: Sony files U.S. patent for smart contact lens that records and plays video – TomoNews. https://www.youtube.com/watch?v=jjbpTXpeNK4&list=PLGHiSzrdy5x7HCJPVVxTzjrsznkwRJxlA. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  60. Vordermayer, B (2016) Ruhe, bitte! Sonntagsblatt, 24 Jan.http://www.sonntagsblatt.de/news/aktuell/2016_04_03_01.htm. Zugegriffen: 15. März 2016
  61. WeForum (2016) The 10 skills you need to thrive in the fourth industrial revolution. https://www.weforum.org/agenda/2016/01/the-10-skills-you-need-to-thrive-in-the-fourth-industrial-revolution/. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  62. Wertesysteme (2016) Was sind Werte. http://www.wertesysteme.de/startseite/was-sind-werte/. Zugegriffen: 5. Mai 2016
  63. Wired (2016) Beautiful New App Is Like a Stress-Relieving Lava Lamp. http://www.wired.com/2015/10/beautiful-new-app-like-stress-relieving-lava-lamp/. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  64. Wirtschaftslexikon Gabler (2016a) Definition Ethik. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/ethik.html#definition. Zugegriffen: 20. März 2016
  65. Wirtschaftslexikon Gabler (2016b) Definition Moral. http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Definition/moral.html. Zugegriffen: 20. März 2016
  66. Xing Spielraum (2016) „Slow Business“ – Trend: Achtsamkeit statt Fließband https://spielraum.xing.com/2016/02/slow-business-trend-achtsamkeit-statt-fliessband/. Zugegriffen: 15. März 2016
  67. Yoga Easy (2016) Infografik: Effekte von Meditation. https://www.yogaeasy.de/artikel/infografik-wirkung-meditation. Zugegriffen: 20. Apr. 2016
  68. You (2016) You app. https://you-app.com/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  69. zdnet (2016) Apple kauft artificial intelligence. http://www.zdnet.de/88248284/apple-kauft-artificial-intelligence-start-up-perceptio/. Zugegriffen: 3. Mai 2016
  70. Ziele (2016) Übung eigene Werte finden und entwickeln. http://blog.ziele-sicher-erreichen.de/2012/10/uebung-eigene-werte-wertvorstellungen-finden-und-entwickeln.html. Zugegriffen: 2. Mai 2016
  71. Zukunftsinstitut (2016a) Gibt es einen Megatrend Achtsamkeit? https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/tup-digital/06-innovation-gap/07-future-forecast-2016/gibt-es-einen-megatrend-achtsamkeit/. Zugegriffen: 4. Mai 2016
  72. Zukunftsinstitut (2016b) Work-Life-Blending braucht Auszeiten. https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/tup-digital/03-from-strategy-to-culture/02-shortcuts/work-life-blending-braucht-auszeiten/. Zugegriffen: 4. Mai 2016

Weiterführende Literatur

  1. Huxley A (1998) Brave New World. HarperCollins, New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.THE DIGNIFIED SELFBerlinDeutschland

Personalised recommendations