Advertisement

Fazit

  • Karin Nickenig
Chapter

Zusammenfassung

Jetzt kennt sich Carlo Sommerweizen ein wenig mit der doch recht komplexen, aber für ihn mittlerweile logischen Materie aus. Ihm macht es viel Freude, sein Wissen einzusetzen. Er weiß, dass er im Hinblick auf seine unternehmerischen Entscheidungen nur dann kaufmännisch vernünftig reagieren kann, wenn er entsprechende Fachkenntnisse besitzt und diese auch zielgerichtet einsetzt. Dass er sich im Rahmen dieses Studiums nur einen Teil des externen Rechnungswesens anschauen kann, liegt an der Komplexität des Themas, welches er auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vertiefend aufgreifen möchte.

Jetzt kennt sich Carlo Sommerweizen ein wenig mit der doch recht komplexen, aber für ihn eigentlich recht logischen Materie aus. Ihm macht es viel Freude, sein Wissen einzusetzen. Er weiß, dass er im Hinblick auf seine unternehmerischen Entscheidungen nur dann kaufmännisch vernünftig reagieren kann, wenn er entsprechende Fachkenntnisse besitzt und diese auch zielgerichtet einsetzt. Dass er sich im Rahmen dieses Studiums nur einen Teil des externen Rechnungswesens anschauen kann, liegt an der Komplexität des Themas, welches er auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal vertiefend aufgreifen möchte.

Am Ende dieser Lektüre empfiehlt Sommerweizen jedem Unternehmer, sich dieser häufig unbeliebten Herausforderung Buchführung anzunehmen. Er ist sicher: es lohnt sich!!!

In diesem Sinne wünschen Ihnen Carlo Sommerweizen und die Autorin Karin Nickenig viel Freude bei Erstellung und Auswertung Ihrer Buchführung!!

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Mülheim-KärlichDeutschland

Personalised recommendations