Gesellschaftliche Entwicklungsbedingungen in der EU aus der Makroperspektive: Ursachen des gesellschaftlichen Unbehagens

Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel wird die Integrationsthematik auf die supranationale Ebene ausgedehnt und es werden die erzielten Fortschritte und gegenwärtigen Wandlungsprozesse einer europaweiten System- und Sozialintegration beleuchtet. Gerade im Kontext der aktuellen Krise zeigt sich, dass in ökonomischer Hinsicht neue Spaltungslinien zwischen europäischen Staaten aufbrechen, nationalstaatliche politische Reaktionsweisen auf initiierte Kriseninterventionsstrategien der EU höchst unterschiedlich ausfallen und sich auch in kultureller Hinsicht nationale Identitätsfragen mit sozialen Polarisierungen verbinden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie, Abteilung Soziologie und KulturwissenschaftUniversität SalzburgSalzburgÖsterreich

Personalised recommendations