Advertisement

Konzeptuelle und strategische Überlegungen zum Kulturtourismus in Hagen und Smolensk

  • Thomas Heinze
Chapter

Zusammenfassung

Kulturtourismus sollte von einem Kulturbegriff ausgehen, in dem neben den Objekten und Veranstaltungen auf hoher künstlerischer oder historisch bedeutsamer Ebene mit gleicher Aufmerksamkeit und Intensität auch das Gebiet der Alltagskultur Beachtung findet. Dieser Kulturbegriff geht über die kulturellen Institutionen wie z.B. Museen, Theater, Oper oder Konzerte hinaus. Er umfasst gleichermaßen die gebaute Kulturwelt mit z.B. Kirchen, Schlössern und modernen Architekturbauten sowie die historisch gewachsene Alltagskultur mit ihren Traditionen und Bräuchen und darüber hinaus die gegenwärtige Alltagskultur, wie z.B. Altstadtprojekte, Weihnachtsmärkte, Stadtfestivals und -jubiläen, die atmosphärische, urbane Wirkung eines städtischen Milieus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HagenDeutschland

Personalised recommendations