Knickung von Stäben

  • Volker Läpple
Chapter

Zusammenfassung

Bauteile die auf Zug beansprucht werden, können ihre Funktion sicher erfüllen, solange die Zugspannung die Streck- oder Dehngrenze des Werkstoffs nicht überschreitet. Werden Bauteile hingegen auf Druck beansprucht, dann können bereits vor Erreichen der Quetsch- oder Stauchgrenze, auch bei mittig angreifender Druckkraft, seitliche Ausbiegungen auftreten. Man spricht dann von Knickung. Diejenige Kraft F, die zur Knickung führt, wird als Knickkraft FK bezeichnet und soll nachfolgend ermittelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Volker Läpple
    • 1
  1. 1.Hochschule ReutlingenReutlingenDeutschland

Personalised recommendations