Advertisement

Kapitel 2: Teilhabe – sich selbst in einem größeren Kontext wahrnehmen

  • Petra Künkel
Chapter

Zusamenfassung

Das zweite Kapitel stellt unser Führungshandeln und unsere Wirksamkeit in einen breiteren Kontext und fragt danach, wie wir als Akteur an der Welt teilhaben und Wirklichkeit gestalten.

Literatur

  1. Maturana, H. R., & Varela, F. J. (2009). Der Baum der Erkenntnis: Die biologischen Wurzeln menschlichen Erkennens. Frankfurt a. M.: Fischer.Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Cowden, P. D. (2013). Neustart – Das Ende der Wirtschaft, wie wir sie kennen. Ab jetzt zählt der Mensch! München: Ariston.Google Scholar
  2. Happich, G. (2014). Was wirklich zählt! Leistung, Leidenschaft und Leichtigkeit für Top-Führungskräfte. Wiesbaden: Springer Gabler.Google Scholar
  3. Laloux, F. (2015). Reinventing Organizations: Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit. München: Vahlen.Google Scholar
  4. Sharma, R. (2015). Die geheimen Briefe des Mönchs, der seinen Ferrari verkaufte: Eine Parabel vom Suchen und Finden. München: Knaur.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Collective Leadership InstitutePotsdamDeutschland

Personalised recommendations