Advertisement

Interview zwischen Prof. Dr. André Kieserling (Universität Bielefeld) und Dr. Christian Barthel (DHPol) zur Notwendigkeit eines soziologisch informierten Führungsverständnisses für den Höheren Polizeivollzugsdienst

Chapter

Zusammenfassung

Schwerpunkt dieses Interviews mit dem Soziologen André Kieserling ist die Funktion und Aufgabe der mittleren Führungsebene der Polizei: des Höheren Dienstes. Kieserling macht deutlich, dass diese Führungsebene des HD – im Unterschied zur operativen Ebene und zur Top-Ebene – vor allem mit dem internen Management- und Führungsprozessen der Binnenorganisation betraut ist. Gerade deshalb ist sie dazu prädestiniert auf die Beachtung der formalen Regeln der Organisation zu achten; andererseits ist sie aber auch besonders geeignet die Reflexivität und Lernfähigkeit der Organisation der Polizei zu fördern. Der Sozialwissenschaftler spricht sich dafür aus, dass der HD sich weniger als „Paragraphenreiter“ sondern eher als professioneller Bearbeiter von Krisen, Friktionen und Divergenzen in der Organisation verstehen sollte.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.MünsterDeutschland

Personalised recommendations