Einleitung: Was bewegt uns zu dieser Handreichung?

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In Deutschland führt der demografische Wandel zu einer alternden und schrumpfenden (Erwerbs-)Bevölkerung: Schätzungen gehen davon aus dass im Jahr 2030 die Zahl junger Menschen unter 20 um ca. 2,5 Mio. zurückgegangen sein wird, während die Anzahl der über 65-Jährigen um ca. 5 Mio. ansteigen wird. Eine substanziell geschrumpfte Population erwerbsfähiger Menschen wird also für eine alternde Gesellschaft mit ca. 30 % über 65-jährigen das Bruttosozialprodukt und Lebensstandard erwirtschaften müssen. Schon jetzt gibt es in bestimmten Regionen und Bereichen einen signifikanten Fachkräfte-Mangel.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Bentner Systemische Organisations beratung & PersonalentwicklungDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations