Transparenz und Effizienz: YouTube in der Customer Journey

Chapter

Zusammenfassung

Das Wissen darüber, welche Wege Nutzer im digitalen Raum bis zum Kauf eines Produktes beschreiten, ist nicht nur sprichwörtlich bares Geld wert. Wird die Customer Journey systematisch und vollständig erfasst, können Ursache- und Wirkungszusammenhänge zwischen den einzelnen Kontaktpunkten und damit auch zwischen den verschiedenen Werbemitteln aller eingesetzten Kanäle ermittelt werden. Hieraus lassen sich zum einen Vorlieben und Präferenzen der Nutzer bis zum Kauf ableiten, die eine effizientere Budgetallokation auf die einzelnen Werbemittel erlauben. Zum anderen kann so auch ein Vergütungsmodell definiert werden, das den jeweiligen Rollen der Kanäle im Kaufentscheidungsprozess der Nutzer gerecht wird. Wie die Kontaktpunkte in der Customer Journey differenziert werden und welche Rolle YouTube dabei einnimmt, das möchte ich Ihnen in diesem Kapitel erläutern.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland

Personalised recommendations