Lösungseigenschaften

Chapter
Part of the Springer Studium Mathematik - Bachelor book series (SSM)

Zusammenfassung

Die Lösung einer gewöhnlichen Differentialgleichung ist als solche natürlicherweise differenzierbar nach ihrem zeitlichen Argument t – und damit auch Lipschitz-stetig und insbesondere stetig in t. Ob bzw. unter welchen Voraussetzungen dies auch für die Abhängigkeit von der Anfangszeit t 0 und dem Anfangszustand t 0 gilt, wird in diesem Kapitel untersucht.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.Mathematisches InstitutUniversität BayreuthBayreuthDeutschland
  2. 2.Zentrum MathematikTechnische Universität MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations