Advertisement

Bulgarien

Das Kyrillische aus Europa
  • Cristina AndronicEmail author
Chapter
  • 10k Downloads

Zusammenfassung

Bulgarien liegt in Südosteuropa, ist ein Teil der sogenannten Balkanhalbinseln und hat direkten Zugang zum Schwarzen Meer. Für viele Westeuropäer ist Bulgarien deswegen zum Urlaubsziel geworden, wobei eines der beliebtesten Reiseziele im Land der sehr bekannte Goldstrand (Triplemind, Die Geschichte Bulgariens, http://www.bulgarien.info/geschichte/, 2016) an der Schwarzmeerküste ist. Geschichtsinteressierte besuchen die zahlreichen historischen und kunsthistorischen Bauwerke und Denkmäler in Nessebar oder in Tarnowo, einer Stadt, die an den Balkangebirgshängen liegt (Bulgarien Inside, Reise-Tipps über Bulgarien, http://www.bulgarieninside.com/reise-tipps-bulgarieninside.html, 2013). Doch Bulgarien ist für Ausländer nicht nur ein Erholungsort, sondern auch ein Land neuer Möglichkeiten für Investoren aus aller Welt. Deshalb ist Bulgarien zu einem interessanten Ziel geworden. Durch die Europäische Union werden zudem immer wieder verschiedene Projekte zur Unterstützung und Stabilisierung der wirtschaftlichen Lage durchgeführt.

Literatur

  1. Bulgarien Inside. (2013). Reise-Tipps über Bulgarien. http://www.bulgarieninside.com/reise-tipps-bulgarieninside.html. Zugegriffen: 18. Sept. 2016.
  2. owc.de. (2015). Wirtschaftsentwicklung Bulgarien: Bild mit Grautönen. https://owc.de/2015/01/20/wirtschaftsentwicklung-bulgarien-bild-mit-grautoenen/. Zugegriffen: 18. Sept. 2016.
  3. Reischies, A. (2016). Bulgarien. Planet Wissen. http://www.planet-wissen.de/laender_leute/bulgarien/bewegte_geschichte/index.jsp. Zugegriffen: 18. Sept. 2016.
  4. The Hofstede Centre. (2016). What about Bulgaria? http://geert-hofstede.com/bulgaria.html. Zugegriffen: 18. Sept. 2016.
  5. Triplemind. (2016a). Die Geschichte Bulgariens. http://www.bulgarien.info/geschichte/. Zugegriffen: 18. Sept. 2016.
  6. Triplemind. (2016b). Goldstrand Urlaub & Party in Bulgarien. http://www.bulgarien.info/goldstrand/. Zugegriffen: 18. Sept. 2016.
  7. Wikimedia Commons. (2016a). File: Coat of arms of Bulgaria.svg. https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ACoat_of_arms_of_Bulgaria.svg. Zugegriffen: 28. Nov. 2016.
  8. Wikimedia Commons. (2016b). File: Party House, Sofia (by Pudelek).JPG https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AParty_House%2C_Sofia_(by_Pudelek).JPG. Zugegriffen: 28. Nov. 2016.
  9. Wikimedia Commons. (2016c). File: Neftohim.jpg. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Neftohim.jpg?uselang=de. Zugegriffen: 28. Nov. 2016.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.Frankfurt (Oder)Deutschland

Personalised recommendations