Advertisement

Die mediengestützte Begegnung

  • Elke Berninger-SchäferEmail author
Chapter
  • 3.9k Downloads

Zusammenfassung

Die medial gestützten Interaktionsmöglichkeiten sind vielfältig geworden und bedienen verschiedene Sinneskanäle. Sie verändern die Wahrnehmung der Wirklichkeit und das soziale Geschehen, indem neue Erlebens- und Erfahrungswelten entstehen, die weitreichend Möglichkeiten der professionellen Beziehungsgestaltung bieten und ein Zugewinn darstellen können, wenn sie richtig eingesetzt werden. Insgesamt entsteht durch das Internet ein neues Kommunikationsverhalten, welches auch Auswirkungen auf face-to-face Begegnungen hat, auf soziale Identität, auf Denken und Wahrnehmung. Den Bedenken einer emotionalen Verarmung, unverbindlicher Begegnungen, Vermeidung intensiver Kommunikation, Schutz durch Distanz und Verlust von Wahrnehmungskanälen kann mit einer Vielzahl von Wirksamkeitsstudien begegnet werden.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018

Authors and Affiliations

  1. 1.Karlsruher Institut – An-Institut der HdWMKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations