Die Mathematik der Compact Disc

  • Jack van Lint
Chapter

Zusammenfassung

Jeder verwendet heute ganz selbstverständlich CompactDiscs. Warum ist aber die Musikübertragung auf einer CD reiner als auf einer herkömmlichen Schallplatte? Die Antwort lautet, um einen populären Slogan abzuwandeln: There is mathematics inside! Genauer gesagt, ein Zweig der Diskreten Mathematik, nämlich die Theorie der Fehler-korrigierenden Codes. In diesem Artikel soll über die Anwendung solcher Codes auf den Design des Compact-Disc-Audio-Systems berichtet werden, das von Philips Electronics und Sony entwickelt wurde.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  • Jack van Lint
    • 1
  1. 1.Technical University EindhovenEindhovenNiederlande

Personalised recommendations