Advertisement

Einleitung

  • Aline WurmEmail author
  • Julia Oswald
  • Winfried Zapp
Chapter
Part of the Controlling im Krankenhaus book series (COFRA)

Zusammenfassung

Spätestens mit der Einführung des fallpauschalen Vergütungssystems, den DRGs, erhält der Aspekt der Kosteneffizienz eine zentrale Bedeutung für die Krankenhäuser. Seitdem wird der Behandlungsfall mit einer DRG-Fallpauschale vergütet, so dass die Krankenhäuser aufgefordert sind, ihre Kostenstrukturen permanent auf Effizienz hin zu überprüfen, um am Markt bestehen zu können.

Literatur

  1. Augurzky, B. u. a. (2014): Krankenhaus Rating Report 2014. Mangelware Kapital: Wege aus der Investitionsfalle. Heidelberg. Medhochzwei VerlagGoogle Scholar
  2. Bornewasser, M. (2014): Dienstleistungen im Gesundheitssektor. In: Bornewasser, M., Kriegesmann, B., Zülch, J. [Hrsg.]: Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Produktivität, Arbeit und Management. Wiesbaden. Gabler Verlag. S. 1–28Google Scholar
  3. Erichsen, J., Treutz, J. (2012): Professionelles Liquiditätsmanagement. Praxisleitfaden für Unternehmer und Berater. Ettenheim. NWB VerlagGoogle Scholar
  4. Wolke, T. (2010): Finanz- und Investitionsmanagement im Krankenhaus. Berlin. Medizinisch Wissenschaftliche VerlagsgesellschaftGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.ControllingUniklinik BonnBonnDeutschland
  2. 2.Fakultät Wirtschafts-und SozialwissenschaftenHochschule OsnabrückOsnabrückDeutschland
  3. 3.Fakultät Wirtschafts-und SozialwissenschaftenHochschule OsnabrückOsnabrückDeutschland

Personalised recommendations