Advertisement

Studie

  • Merit N. Kirch
Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Zur Erprobung des Empathie-Projektions-Tests wurde eine Studie mit Studentinnen der Universität Trier durchgeführt. Vor der Anwendung des EPT wurde die Stimmung der Probandinnen manipuliert aufgrund der Annahme, dass die Anwendung von Projektion sichtbarer und besser von Empathie unterscheidbar ist, wenn die Probandinnen starke Affekte empfinden – schließlich lägen bei neutraler Stimmung keine Emotionen vor, die die Probanden auf die Target-Personen projizieren könnten. Gleichzeitig wurde mittels der Stimmungsmanipulation die ungerichtete Fragestellung exploriert, inwiefern unterschiedliche Stimmungen einen Einfluss auf Empathie und Projektion haben: Affekte beeinflussen unseren Verarbeitungsstil (Forgas, 2001), was Empathie begünstigen oder benachteiligen könnte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations