Handlungsfeld Erwerbsarbeit

Chapter

Zusammenfassung

Die Bedürftigkeit im Sinne des SGB II wird bei den Aufstocker-Familien in erster Linie auf ein nichtbedarfsdeckendes Einkommen zurückgeführt. Daher sind die meisten Diskussionen darauf ausgerichtet, die Ausgestaltung der Erwerbstätigkeit und ihrer Optimierung mit dem Ziel einer Verbesserung der Einkommenslage zu thematisieren (unter anderen Achatz/Trappmann 2009; Kaiser 2008). Die Beiträge zu branchenspezifischen Problematiken der Lohnhöhe (Rosenthal et al. 2010; Statistisches Bundesamt 2009) und der unsicheren Beschäftigungsbedingungen (Hohendanner/Walwei 2013; Keller et al. 2012; Koller/Rudolph 2011) bei einem sich erweiternden Niedriglohnsektor (Bispinck 2010; Bosch/Weinkopf 2007; Bruckmeier et al. 2008) und der daraus abgeleiteten politischen Handlungsbedarfe tragen zur Beleuchtung der Beschäftigungsbedingungen und Ursachendefinition des Aufstockungsphänomen bei.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut Arbeit und WirtschaftUniversität BremenBremenDeutschland

Personalised recommendations