Mythenweber pp 131-136 | Cite as

Wahrnehmung und Weltaneignung

Chapter

Zusammenfassung

Wahrnehmung bildet die Grundlage aller Weltaneignung. Wie Wahrnehmung funktioniert, wie Innen- und Außenwelt zur Anschauung, also ins Bewusstsein kommen, muss ganz entschieden Einfluss darauf haben, wie wir zu Repräsentationen der Wirklichkeit gelangen, wie wir kulturelle Muster konstruieren und uns in der Welt zurechtfinden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Kultur-, Literatur- und MusikwissenschaftAlpen-Adria-UniversitätKlagenfurtÖsterreich

Personalised recommendations