Eine charmante wissenschaftliche Begegnung mit einem echten Europäer, Johann Engelhard

Chapter

Zusammenfassung

Es fing damit an, dass ich die Gelegenheit hatte, Johann Engelhard im Rahmen der EIBA (European International Business Association, später Academy), die ab 1974 jährlich eine Konferenz an einem anderen europäischen Ort veranstaltete, kennen zu lernen. Dort konnten sich in einer herzlichen und freundschaftlichen Atmosphäre Forscher und Praktiker auf dem damals erst aufkommenden Gebiet des International Business treffen und ihre Gedanken sowie ihre Auffassungen des internationalen Geschehens austauschen, dabei auch ihre wissenschaftlichen Arbeiten bekannt machen. Die Angelsachsen und Skandinavier waren in der Gruppe die aktivsten, nach ihnen gleich die Deutschen und Österreicher, während die sog. südlichen Länder sich etwas zurückhielten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.StraßburgFrankreich

Personalised recommendations