Irakkrise I (2001-2002)

Chapter

Zusammenfassung

Von den Anschlägen am 11.9.2001 und der anschließend plötzlich aufkommenden Diskussion um einen Krieg gegen den Irak wurden die Deutschen ebenso überrascht und verunsichert wie die amerikanische Bevölkerung. Während sich die Amerikaner in dieser Situation aber hinter ihre Regierung stellten und sich zunehmend von der Idee überzeugen ließen, der Irak stelle ein Problem im Zusammenhang mit dem internationalen Terrorismus dar und das Regime müsse endlich – und wenn nötig militärisch – abgeläst werden, reagierten die Deutschen irritiert und zeigten ihre schnell zunehmende Ablehnung gegen eine Intervention.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.UnternehmensfinanzierungBundesverband deutscher Banken e.V.BerlinDeutschland

Personalised recommendations