C Theoriegeleitete Modellentwicklung zur Analyse der stakeholderspezifischen Reputation und inter-stakeholder Transfermechanismen

Chapter
Part of the Marktorientiertes Management book series (MAMA)

Zusammenfassung

Im Zentrum dieses Kapitels steht die theoriegeleitete Entwicklung eines Untersuchungsmodells, das in der Lage ist, die in Kapitel A formulierten Forschungsfragen zu beantworten. Als Voraussetzung für eine eingehende Auseinandersetzung mit den Transferbeziehungen von Reputation zwischen mehreren Stakeholdergruppen gilt es, das Konstrukt Reputation exakt zu spezifizieren (Kap. C1). Diese Arbeit stützt ihre Untersuchung auf diverse Theorien, sodass eine Überprüfung etwaiger Interdependenzen zwischen diesen zwingend notwendig ist, um mögliche widersprüchliche Erklärungsansätze ausschließen zu können (Kap. C2). Im Anschluss widmet sich Kapitel C3 der unumgänglichen Unterteilung des Krankenhauses in distinkte Organisationseinheiten vor dem Hintergrund der formulierten Forschungsziele.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Philipps-Universität MarburgMarburgDeutschland

Personalised recommendations