Advertisement

Verarbeitung erfolgsbezogener Rechnungslegungsinformationen

Chapter

Zusammenfassung

Die zweckorientierte Konzeption einer kapitalmarktorientierten Rechnungslegung impliziert, dass es von Bedeutung ist, zu wissen, wie Informationen am Kapitalmarkt wahrgenommen und verarbeitet werden. Die Analyse des Informationsverarbeitungsund Entscheidungsverhaltens der Marktteilnehmer als Reaktion auf die Bereitstellung von Unternehmensinformationen erfordert gesicherte Erkenntnisse zu menschlichem Verhalten, das unter dem Blickwinkel der besonderen funktionalen Gegebenheiten des Informationssystems Rechnungslegung zu betrachten ist. Es liegt daher nahe, Erkenntnisse und Methoden aus den verhaltenswissenschaftlichen Disziplinen der Psychologie und Soziologie auf Fragestellungen des externen Rechnungswesens anzuwenden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät f. WirtschaftswissenschaftenUniversität EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations