Mehr Haushaltsmittel für den Straßenbau durch die Bilanzierung des Straßeninfrastrukturvermögens?

  • Reinhardt Stuhr
Chapter
Part of the Baubetriebswirtschaftslehre und Infrastrukturmanagement book series (BAUBWL)

Zusammenfassung

Die auskömmliche Finanzierung von öffentlichen Investitionen steht immer wieder im Mittelpunkt von politischen Diskussionen. Auch Prof. Dr. Jacob beschäftigt sich seit Jahren eingehend mit der Finanzierung von anlagenintensiven öffentlichen Investitionen. Dieser Arbeitsschwerpunkt ist ebenfalls bei den möglichen Finanzierungseffekten der Infrastrukturbilanzierung anzutreffen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Arndt, W.-H. et al. (2013): Kommunale Straßenbrücken – Zustand und Erneuerungsbedarf, Berlin [Deutsches Institut für Urbanistik], 2013.Google Scholar
  2. Bolsenkötter, H./ Poullie, M./ Vogelpoth, N. (2009): Zur Reform des öffentlichen Haushaltswesens, in: Heinz Bolsenkötter (Hrsg.): Die Zukunft des Öffentlichen Rechnungswesens, Baden-Baden [Nomos Verlag], 2007, S. 281–310.Google Scholar
  3. Bundesministerium der Finanzen (BMF): Kompendium zur Schuldenbremse, Berlin, 2015.Google Scholar
  4. Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI): Verkehr in Zahlen 2014/15, Hamburg [DVV Media Group], 2014.Google Scholar
  5. Budäus, D./ Hilgers, D. (2010): Neues doppisches Haushalts- und Rechnungswesen als Grundlage öffentlicher Ressourcensteuerung, Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), Heft 5, 2010, S. 501–519.Google Scholar
  6. Budäus, D./ Hilgers, D. (2011): Öffentliches Rechnungswesen, in: Blanke, B. et al. (Hrsg.): 4., aktualisierte und ergänzte Auflage. Wiesbaden [VS Verlag für Sozialwissenschaften], 2011, S. 419–428.Google Scholar
  7. Budäus, D./ Hilgers, D./ Raupach, B. (2014): Standardisierung des öffentlichen Rechnunswesens. Nomos Verlag (Hrsg.): Verwaltung und Management, 03, 2014, S. 153–156.Google Scholar
  8. Burth, A./ Gnädinger, M./ Grieger, T./ Hilgers, D. (2012): Lexikon der öffentlichen Haushalts- und Finanzwirtschaft. Taunusstein [Driesen Verlag], 2012.Google Scholar
  9. Daehre, K.-H. (2012): Bericht zur Zukunft der Verkehrsinfrastrukturfinanzierung, 2012.Google Scholar
  10. Fudalla, M. et al. (2011): Bilanzierung und Jahresabschluss in der Kommunalverwaltung, 3. neu bearbeitete Auflage. Berlin [Erich Schmidt Verlag], 2011.Google Scholar
  11. Gröpl, C. (2001): Haushaltsrecht und Reform. Tübingen [Mohr Siebeck], 2001.Google Scholar
  12. Gröpl, C. (2011): Bundeshaushaltsordnung/Landeshaushaltsordnung (BHO/LHO) Staatliches Haushaltsrecht Kommentar. München [C.H.Beck], 2011.Google Scholar
  13. Häfner, P./ Wissing, R./ Quast, E. (2014): Standards staatlicher Doppik. Freiburg [Haufe Verlag], 2014.Google Scholar
  14. Lippold, C. (2014): Straßenstatistik, in: Der Elsner 2015, Handbuch für Straßen- und Verkehrswesen, Berlin [Elsner Verlag], 2014, S. 111–152.Google Scholar
  15. Lüder, K. (2001): Neues öffentliches Haushalts- und Rechnungswesen – Anforderungen, Konzept, Perspektiven, Berlin [Ed. Sigma], 2001.Google Scholar
  16. Jacob, D./ Stuhr, C. (2013): Finanzierung und Bilanzierung in der Bauwirtschaft. Wiesbaden [Springer Vieweg], 2013.Google Scholar
  17. Körner, H./ Duhm, S./ Huber, M. (2009): Erfassung und Bewertung kommunalen Vermögens in Bayern. München [Rudolf Haufe Verlag], 2009.Google Scholar
  18. Kozikowski/Huber/Kreher (2012): Kommentar zum § 266 HGB, in: Ellrott, H. et al. (Hrsg.): Beck`scher Bilanzkommentar, München [C.H.Beck Verlag], 2012.Google Scholar
  19. Natschka, H. (2011): Straßenbau, 3. Auflage. Wiesbaden [Vieweg und Teubner Verlag], 2011.CrossRefGoogle Scholar
  20. Mühlenkamp, H./ Glöckner, A. (2010): Grundsätze und (best-) mögliche Ansätze zur Bewertung des Vermögens von öffentlichen Gebietskörperschaften, Betriebswirtschaft in Forschung und Praxis, Bd. Heft 5, 2010, S. 483–500.Google Scholar
  21. Reichard, C. (2011): Vom Versuch, NSM und NKF in einen Topf zu werfen, Verwaltung und Management, Heft 6, 2011, S. 283–287.CrossRefGoogle Scholar
  22. Richter, M. (2012): Doppik – Quo Vadis?, in: Hilgers, D./ Schauer, R./ Thom, N. (Hrsg.): Public Management im Paradigmenwechsel, Linz [Trauner Verlag], 2012.Google Scholar
  23. Sauthoff, M. (2010): Öffentliche Straßen, 2. Auflage. München [C. H. Beck], 2010.Google Scholar
  24. Scheele, U. (1993): Privatisierung von Infrastruktur, Köln [Bund Verlag], 1993.Google Scholar
  25. Wittenberg, E. [2013]: Interview mit Frau Heike Link zur Verkehrsinfrastruktur, DIW. (Hrsg.), DIW Wochenbericht, Nr. 26, 2013, S. 39.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Reinhardt Stuhr
    • 1
  1. 1.Landesbetriebes Straßenwesen im Land BrandenburgHoppegartenDeutschland

Personalised recommendations