Advertisement

Zusammenfassung

Eine Modellierungsmethode beschreibt, wie für ein Anwendungssystem relevante Phänomene im Diskursbereich entdeckt und mit Hilfe einer Modellierungssprache abgebildet werden (Wand und R. Weber, 2002, S. 368). Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Kapitel. Modellierungskontext und -zweck wirken sich wesentlich auf die Wahl der Modellierungsmethode aus (Wand und R. Weber, 2002, S. 368 ff.): Letztere macht z.B. in der Regel implizite oder explizite epistemologische Annahmen darüber, wie der Modellierende Phänomene im Diskursbereich wahrnimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.BielefeldDeutschland

Personalised recommendations