Advertisement

Das Beispiel der Wahlsoziologie

  • Tobias Gummer
Chapter

Zusammenfassung

Die Wahlforschung dient als Basis der Simulationsstudie und dazu, grundlegende Annahmen der Arbeit (Populationsdynamik und den Zeitkontext des Wandels interessierender Merkmale) an einem Fallbeispiel nachzuvollziehen. Für die Wahl des Beispiels spricht eine Reihe von Argumenten:

Erstens ist politisches Verhalten eine signifikante Analysedimension der Soziologie. Zum einen gehen zentrale inhaltliche (z.B. Lipset und Rokkan, 1967) und methodische Arbeiten (z.B. Lazarsfeld et al., 1968) auf dieses Feld zurück.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.GESIS – Leibniz Institut für SozialwissenschaftenMannheimDeutschland

Personalised recommendations