Advertisement

Ergebnisse und Diskussion

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

1,4,7,10-Tetraazacyclododecan (8), auch als [12]aneN4 oder Cyclen bezeichnet, wurde in einer fünfstufigen Synthese ausgehend von Diethylentriamin (1) und Diethanolamin (4) synthetisiert. Hierbei wurde nach der 1974 von Richman und Atkins vorgestellten Methode gearbeitet. Die Syntheseroute ist in Abbildung 7 dargestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Freie Universität Berlin Institut für Chemie und BiochemieBerlinDeutschland

Personalised recommendations