Advertisement

Stand der Forschung zu Ehestabilität und Scheidungsauswirkungen

  • Bastian Hartmann
Chapter
Part of the Familie und Familienwissenschaft book series (FUFWISS)

Zusammenfassung

Im Folgenden soll der aktuelle Stand der handlungstheoretischen Forschung zu den Ursachen von Scheidungen diskutiert werden. Die einschlägigen theoretischen Arbeiten setzen unmittelbar an den im Kapitel 2.3 diskutierten theoretischen Modellierungen der Familie an. Zunächst werden die soziologischen Modelle von Levinger (1976) und Lewis und Spanier (1979) knapp diskutiert und mit familienökonomischen und verhandlungstheoretischen Argumenten konfrontiert. Außerdem wird ein Ansatz vorgestellt, welcher sich auf das Konzept der Frame-Selektion stützt. Abschließend werden die Auswirkungen ausgewählter Einflussfaktoren theoretisch diskutiert. Zu diesen werden im nächsten Kapitel empirische Befunde dargestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für SozialpolitikRuhr-Universität BochumBochumDeutschland

Personalised recommendations