Advertisement

Einführung in die Thematik und theoretische Grundlagen

Chapter
Part of the BestMasters book series (BEST)

Zusammenfassung

Die vorliegende Untersuchung beleuchtet die Bedeutung väterlicher Mentalisierungsfähigkeit für ausgewählte Aspekte (a) der Vater-Kind-Bindung, (b) des Vater-Kind-Spiels und damit verbundener psychischer Merkmale sowie (c) des emotionsregulierenden Vaterverhaltens bei kindlicher Frustration. Bevor der aktuelle Stand der Forschung zu diesen drei Themenfeldern vorgestellt wird, beginnt dieses Kapitel mit einer Einführung zum Konzept der Mentalisierungsfähigkeit, das in den 1990er-Jahren entwickelt wurde und seitdem weiter erforscht wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.KölnDeutschland

Personalised recommendations