Advertisement

Analogien: Ziele und Umsetzung der Gleichstellung und der Personalmanagementkonzepte

  • Martina Stangel-Meseke

Zusammenfassung

„Die Zielsituation ´Gleichstellung´“ beschreibt laut Müller und Sander „eine Gesellschaft oder auch eine Organisation, in welcher alle Mitglieder ihre persönlichen Fähigkeiten und Potenziale frei entwickeln und entfalten können, ohne durch geschlechtsdifferenzierende und andere Rollenmuster oder sonstige Zuschreibungen eingeschränkt zu werden. Eine gesellschaftliche Situation, in der unterschiedliche Verhaltensweisen, die unterschiedlichen Ziele und die unterschiedlichen Bedürfnisse von Menschen respektiert, anerkannt und gefördert werden und alle Menschen die gleiche Chance im Zugang zu Ressourcen, Beteiligung und Entscheidungsmacht haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.WirtschaftspsychologieBusiness Information and Technology School GmbH (BiTS)IserlohnDeutschland

Personalised recommendations