Aufgabenvollzug in der Versorgungsverwaltung

Zusammenfassung

Nachdem die Makroorganisation der Versorgungsverwaltung als unabhängige Variable verwaltungswissenschaftlich-empirisch untersucht wurde, geht es nunmehr darum, den Einfluss eben genau dieser Strukturen auf den Aufgabenvollzug als abhängige Variable nachzuvollziehen. Zu diesem Zwecke sei daran erinnert, dass die Politikimplementation in drei Bereiche bzw. Phasen untergliedert wurde: Input (Ressourcenbereitstellung), Throughput (Anwendung, Verarbeitung) und Output (Ergebnisse; s. Abschnitt 2.1.2.1). Wenn nunmehr also der Aufgabenvollzug in den Fokus der Betrachtung gerät, ist für ein besseres Verständnis zunächst eine allgemeine Einführung in die Aufgaben- und Vollzugslogik der Versorgungsverwaltung angezeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität PotsdamPotsdamDeutschland

Personalised recommendations