Advertisement

Anlagen

  • Jürgen K. WittlingerEmail author
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist die Höhe der Einspeisevergütung als die wesentliche Förderung einer Photovoltaikanlage geregelt. Hierzu gab es seit 2004 eine Vielzahl von Änderungen. Kern der Änderungen ist ein stetiges Sinken der Vergütungssätze, zuletzt im monatlichen Takt. Zeitweilig gab es auch besondere Vergütungen für den selbst verbrauchten Strom. Da für die Höhe der Vergütung jeweils der Zeitpunkt der erstmaligen Inbetriebnahme der Anlage maßgebend ist, sind die früheren Einspeisebeträge für alle heute noch in Betrieb befindlichen Anlagen weiter relevant. Sämtliche Werte sind deshalb nachfolgend dargestellt. Eine Checkliste von der Planung bis zur Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage rundet den Abschnitt ab.

Literatur

  1. Schmitz, J., und B. Volkmann. 2015. Ihr Photovoltaik-Ratgeber. http://www.solaranlagen-portal.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.PlochingenDeutschland

Personalised recommendations