Advertisement

Strategien

  • Jürgen K. WittlingerEmail author
Chapter
  • 1.2k Downloads

Zusammenfassung

Das Kapitel „Strategien“ erläutert einen bunten Strauß an Themen und Fragen, welche weder die Technik, die finanzielle Förderung noch die Besteuerung einer Photovoltaikanlage selbst bzw. unmittelbar betreffen. Jedoch können auch diese „Randbereiche“ den Betrieb einer PV-Anlage tangieren, ja mitunter auch ganz erheblich beeinflussen. Deshalb ist es auch wichtig über so Dinge wie z. B. eine Investitionszulage oder die Vorteile einer haushaltsnahen Steuerermäßigung Bescheid zu wissen. Dies gilt auch für Alternativen zu einer eigenen Photovoltaikanlage, wie z. B. eine Gemeinschaftsanlage oder die Anmietung eines fremden Dachs für den Betrieb einer PV-Anlage. Einige mögliche Probleme rechtlicher Art, z. B. Einspeisevertrag, Gewährleistung, etc. oder zur Problemstellungen tatsächlicher Art, wie z. B. Diebstahl, runden dieses Kapitel ab.

Literatur

Verwendete Literatur

  1. Bundesministerium der Justiz 2007. Investitionszulagengesetz – InvZulG 2007, i. d. F. vom 23.02.2007, BGBl 2007 I S. 282. http://www.gesetze-im-internet.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.
  2. Bundesministerium der Justiz 2010. Investitionszulagengesetz – InvZulG 2010, i. d. F. vom 22.12.2009, BGBl 2009 I S. 3950. http://www.gesetze-im-internet.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.Google Scholar
  3. Schmitz, J., und B. Volkmann. 2015. Ihr Photovoltaik-Ratgeber. http://www.solaranlagen-portal.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Bundesministerium der Justiz 2015. Einkommensteuergesetz – EStG, i. d. F. vom 01.04.2015, BGBl 2015 I S. 434. http://www.gesetze-im-internet.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.PlochingenDeutschland

Personalised recommendations