Advertisement

Von der Sonne zum Strom

Chapter

Zusammenfassung

Mit diesem einleitenden Kapital erlangen Sie das erforderliche Basiswissen zur Stromerzeugung durch eine Photovoltaikanlage. Die möglichst einfach dargestellten physikalischen Vorgänge, die technische Umsetzung, dabei zu beachtende Grundlagen, sowie auch ein Blick auf die ökologischen Vor- und Nachteile der Photovoltaik bilden die Basis für eine Entscheidung pro oder contra dieser Form der Stromerzeugung. Die dargestellte technologische Entwicklung der Photovoltaik ist schon beeindruckend. Sie sind nach der Lektüre vertraut mit den Grundbegriffen der Photovoltaik und Sie wissen auch, wie sich die häufigsten Fehler beim Planen und Erstellen einer Photovoltaikanlage vermeiden lassen bzw. auf welche Punkte zu achten ist, damit keine unnötigen Mängel bei der Anlage auftreten.

Literatur

Verwendete Literatur

  1. BSW-Solar – Bundesverband Solarwirtschaft e. V. 2011. Statistische Zahlen der deutschen Solarstrombranche. http://www.solarwirtschaft.de/fileadmin/media/pdf/bsw_solar_fakten_pv.pdf. Zugegriffen: 16. Juni 2015.Google Scholar
  2. Frentrup, Martin. 2008. Solarzellen. Seminar TU-Berlin.Google Scholar
  3. iMPLI Informations-Systeme GmbH 2015. http://www.photovoltaik-praxis.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.
  4. Schmitz, J., und B. Volkmann. 2015. Ihr Photovoltaik-Ratgeber. http://www.solaranlagen-portal.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.Google Scholar
  5. Wirth, H. 2015. Aktuelle Fakten zur Photovoltaik in Deutschland. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE.Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Homepage und verschiedene Infobroschüren. http://www.www.bmub.bund.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.
  2. Bundesnetzagentur, Homepage und Download. http://www.bundesnetzagentur.de. Zugegriffen: 16. Juni 2015.
  3. Christian Münch GmbH 2015. http://www.photovoltaik.org. Zugegriffen: 16. Juni 2015.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.PlochingenDeutschland

Personalised recommendations