Integrierte Berichterstattung im Mittelstand

Chapter

Zusammenfassung

Das Konzept der Integrierten Berichterstattung (Integrated Reporting, IR) wird von kapitalmarktorientierten Unternehmen sowie in der Wissenschaft zunehmend diskutiert und vereinzelt auch bereits umgesetzt. Die Eignung des Konzeptes sowie seine Anwendbarkeit für mittelständische Unternehmen wurden allerdings bisher nur vereinzelt betrachtet. Die nachfolgenden Ausführungen haben zum Ziel, nach einer kurzen Erläuterung der zentralen Begriffe, das Konzept des IR einem mittelständischen Leserkreis vorzustellen und seine Relevanz sowie Eignung für den Mittelstand zu diskutieren.

Literatur

  1. Arbeitskreis „Externe Unternehmensrechnung“ der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. (2013): Integrated Reporting –Herausforderungen für die Finanzberichterstattung, in: Der Betrieb Heft 15/2013, 64. Jg. S. 875–882.Google Scholar
  2. Arbeitskreis „Immaterielle Werte im Rechnungswesen“ der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. (2003): Freiwillige externe Berichterstattung über immaterielle Werte, Der Betrieb, Heft 23/2003, Jg. 56, S. 1233–1237.Google Scholar
  3. Arbeitskreis „Wertorientierte Führung in mittelständischen Unternehmen“ der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e. V. (2003): Wert(e)orientierte Führung in mittelständischen Unternehmen, in: Finanzbetrieb Heft 9/2003, 5. Jg., S. 525–533.Google Scholar
  4. Becker, W.; Ulrich, P. und Baltzer, B. (2011): Controlling in mittelständischen Unternehmen, in: Der Betrieb, Heft 6/2011, 64. Jg., S. 309–313.Google Scholar
  5. Berndt, T.; Bilolo, C. und Müller, L. (2014): International Integrated Reporting Framework: Leitfaden für eine moderne Unternehmensberichterstattung?, in: BetriebsBerater Heft 7/2014, 69. Jg, S. 363–367.Google Scholar
  6. Beyhs, O. und Barth, D. (2011): Integrated Reporting, Aktuelle entwicklungen auf dem Weg zu einer integrierten Unternehmensberichterstattung, in: Der Betrieb, Heft 51/2011, 64. Jg. S. 2857–2863.Google Scholar
  7. Bohn, M. und Ratzinger-Sakel, N. (2014): Integrated Reporting – Relevanz und Nutzen für mittelständische Unternehmen, in: Die Wirtschaftsprüfung Heft 17/2014, 67. Jg., S. 881–886.Google Scholar
  8. Churet, C.; RobecoSAM und Eccles, R. (2014): Integrated Reporting, Quality of Management, and Financial Performance, in: Journal of Applied Corporate Finance, Nr. 1/2014, Vol. 26, S. 56–64.Google Scholar
  9. Dienes, D. und Velte, P. (2014): Das finale IIRC-Rahmenkonzept zum Integrated Reporting. Kritische Würdigung wesentlicher Inhalte und Änderungen gegenüber der Entwurfsfassung, in: IRZ-Zeitschrift für internationale Rechnungslegung, Heft 2/2014, 9 Jg., S. 67–72.Google Scholar
  10. Dolderer, C.; Rieth, L. und Schmidt, M. (2014): Integrated Reporting, in: Beatge, J.; Wollmert, P.; Kirsch, H.-J.; Oser, P. und Bischof, S. (Hrsg.), Rechnungslegung nach IFRS, 2. Auflage, Stuttgart 2014, Stand September 2014.Google Scholar
  11. Eccles, R. und Krzus, M. (2011): One Report, Hoboken, New Jersey 2011.Google Scholar
  12. EU (2014): Richtlinie zur Änderung der Richtlinie 2013/34/EU im Hinblick auf die Angabe nichtfinanzieller und die Diversität betreffender Informationen durch bestimmte große Unternehmen und Gruppen; EU-Richtlinie2014/95/EU vom 15.11.2014 (abrufbar unter http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=OJ:L:2014:330:FULL&from=DE; Abruf: 25.11.2014);
  13. Fischer, T. und Baumgartner, A. (2013): Immaterielle Werte als Erfolgsfaktoren von KMU, in: T.M. Fischer und I. Wulf (Hrsg.): Wissensbilanzen im Mittelstand, Stuttgart 2013, S. 17–36.Google Scholar
  14. Haller, A. (2006): Unternehmensberichterstattung – quo vadis?, in: R. Bertl; E. Eberhartinger; A. Egger; S. Kalss; M. Lang; C. Nowotny; C. Riegler; J. Schuch und C. Staringer, (Hrsg.): Immaterielle Vermögenswerte, Wien 2006, S. 9–41.Google Scholar
  15. Haller, A. (2014): Integrated Reporting, in: R. Bertl; E. Eberhartinger; A. Egger; S. Kalss; M. Lang; C. Nowotny; C. Riegler; J. Schuch und C. Staringer (Hrsg.): Neue Grenzen der Gestaltung für Bilanz und Steuern, Wien 2014, S. 1–20.Google Scholar
  16. Haller, A. und Fuhrmann, C. (2012): Die Entwicklung der Lageberichterstattung in Deutschland vor dem Hintergrund des Konzepts des „Integrated Reporting“, in: KoR-Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, Heft 10/2012,?? Jg., S. 461–469.Google Scholar
  17. Haller, A. und Groß, T. (2014): Integrated Reporting – Eine Chance zur Steigerung der Entscheidungsnützlichkeit der Lageberichterstattung, in: Controlling, Heft 8u.9/2014, 26. Jg., S. 447–452.Google Scholar
  18. Haller, A.; Schnabel, J. und Koch, M. (2014a): Behandlung nichtfinanzieller Leistungsindikatoren in der Unternehmensberichterstattung nicht-kapitalmarktorientierter Konzerne, in: Der Betrieb Heft 45/2014, 67. Jg., S. 2541–2546.Google Scholar
  19. Haller, A.; Schnabel, J. und Koch, M. (2014b): Wahrnehmung der Integrierten Berichterstattung in nichtkapitalmarktorientierten Unternehmen, in: BetriebsBerater, Heft 48/2014, 69. Jg., S. 2923–2927.Google Scholar
  20. Haller, A. und Zellner, P. (2011): Integrated Reporting – ein Vorschlag zur Neugestaltung der Unternehmensberichterstattung, in: KoR – Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, Heft 11/2011, 11. Jg., S. 523–529.Google Scholar
  21. Haller, A. und Zellner, P. (2013): Das Integrated Reporting Framework – kurz vor der Zielgeraden, in: Der Betrieb, Heft 21/2013, 66. Jg., S. 1125–1132.Google Scholar
  22. Haller, A. und Zellner, P. (2014): Integrated Reporting Framework – eine neue Basis für die Weiterentwicklung der Unternehmensberichterstattung, in: Der Betrieb, Nr. 6/2014, 14. Jg. S. 253–258.Google Scholar
  23. Herrmann, H.-J. (2013): 10 Jahre „Wissensbilanz – Made in Germany“ – Stand und Perspektiven, in: T. M. Fischer und I. Wulf (Hrsg.), Wissensbilanz im Mittelstand, Stuttgart 2013, S. 1–15.Google Scholar
  24. International Integrated Reporting Council (IIRC) (2013): The International < IR > Framework, abrufbar unter www.theiirc.org.; abgerufen am: 25.11.2014.
  25. International Integrated Reporting Council (IIRC) (2014): Assurance on < IR > , an exploration of issues, abrufbar unter: http://www.theiirc.org/wp-content/uploads/2014/07/Assurance-on-IR-an-exploration-of-issues.pdf; abgerufen am: 25.11.2014.
  26. Kajüter, P. (2013): Aktuelle Entwicklungen in der Unternehmensberichterstattung. Konzernlagebericht nach DRS 20– Management Commentary – Integrated Reporting, in: C.-C. Freidank und P. Velte (Hrsg.), Unternehmessteuerung im Umbruch – Internationale Reformen in Reporting und Corporate Governance, Berlin 2013, S. 119–154.Google Scholar
  27. Kajüter, P. (2014): Das Rahmenkonzept des IIRC zum Integrated Reporting – Revolution in der Unternehmensberichterstattung?, in: DStR-Deutsches Steuerrecht, Heft 5/2014, 52. Jg., S. 222–226.Google Scholar
  28. Kajüter, P.; Blaesing, D. und Hannen, S. (2013): „Connectivity of Information“ as a key principle of integrated reporting, in: IRZ-Zeitschrift für internationale Rechnungslegung, Heft 5/2013, 8. Jg., S. 199–205.Google Scholar
  29. Kajüter, P. und Hannen, S. (2014): Integrated Reporting nach dem Rahmenkonzept des IIRC, in: KoR – Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, Heft. 2/2014, 14. Jg., S. 75–81.Google Scholar
  30. KPMG (2013): The KPMG Survey of Corporate Responsibility Reporting 2013, abrufbar unter: http://www.kpmg.com/global/en/issuesandinsights/articlespublications/corporate-responsibility/pages/corporate-responsibility-reporting-survey-2013.aspx; abgerufen am 25.11.2014.
  31. Kusterer, T.; Dolderer, C. und Rieth, L. (2014): Integrierte Berichterstattung: Der „EnBW-Weg“ zur notwendigen und zeitgemäßen Neuausrichtung der Unternehmenskommunikation, in: Controlling, Heft 8u.9/2014, 26. Jg., S. 479–485.Google Scholar
  32. Müller, S. und Stawinoga, M. (2013): Integrierte Berichterstattung: Aufstellung und Prüfung eines integrierten Berichts vor dem Hintergrund aktueller Verlautbarungen des IIRC, in: KoR-Kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, Heft 6/2013, 13. Jg., S. 303–309.Google Scholar
  33. Nolden, P. und Richter, N. (2012): Schließt Integrated Reporting die Erwartungslücken der herkömmlichen Unternehmensberichterstatttung und –prüfung? – Vorschläge des IIRC zur Weiterentwicklugn der Unternehmensberichterstattung, in: Die Wirtschaftsprüfung, Heft 18/2012, 65. Jg. S. 978–987.Google Scholar
  34. Ossadnik, W.; Barklage, D. und van Lengerich, E. (2010): Controlling mittelständischer Unternehmen, Berlin/Heidelberg 2010.Google Scholar
  35. Pawlowsky, P.; Gerlach, L.; Hauptmann, S. und Puggel, A. (2006): Wissen als Wettbewerbsvorteil in kleinen und mittelständischen Unternehmen, FOKUS prints 09/06, abrufbar: http://www.it-anwendungen.pt-dlr.de/documents/fokus_prints_09-06.pdf; abgerufen am: 25.11.2014.
  36. Porter, M. und Kramer, M. (2011): Creating Shared Value, in: Harvard Business Review, Heft 1–2/2011, 89. Jg., S. 62–77.Google Scholar
  37. Schaefer, P. und Schröder, N. (2013): Elementare nichtfinanzielle Leistungsindikatoren für die nachhaltigkeitsbezogene Berichterstattung mittelständischer Unternehmen, in: Die Wirtschaftsprüfung, Heft 22/2013, 66. Jg., S. 1084–1092.Google Scholar
  38. Schmidt, U. (2013): Wissensbilanzierung und Unternehmenspublizität, in: T. M. Fischer und I. Wulf (Hrsg.), Wissensbilanz im Mittelstand, Stuttgart 2013, S. 143–163.Google Scholar
  39. Schön, D. (2012): Planung und Reporting im Mittelstand, Wiesbaden 2012.Google Scholar
  40. Simons, D. und Weißenberger, B. (2009): „Different costs for different purposes“ vs. „one version of the truth“ (Teil 1), in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, H. 8/2009, 38. Jg., S. 390–395.Google Scholar
  41. van der Lugt, C. und Malan, D. (2012): From clutter to investment grade information, in: C. van der Lugt und D. Malan (Hrsg.) Making Investment Grade: The Future of Corporate Reporting, Kapstadt 2012, S. 7–11.Google Scholar
  42. Weißenberger, B. (2014): Integrated Reporting: Fragen (und Antworten) aus der Diskussion um die integrierte Rechnungslegung, in: Controlling Heft 8u.9/2014, 26. Jg., S. 440–446.Google Scholar
  43. Weißenberger, B.; Angelkort, H. und Göbel, S. (2012): Integration der Rechnungslegung und Rollenwandel von Controllern: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, in: Controlling, Heft 2/2012, 24. Jg. S. 85–92.Google Scholar
  44. Wulf, I. und Rentzsch, N. (2013): Lageberichterstattung von immateriellen Werten insbesondere in KMU, in: T. M. Fischer und I. Wulf (Hrsg.), Wissensbilanz im Mittelstand, Stuttgart 2013, S. 37–58.Google Scholar
  45. Ziegler, H. (1994): Neuorientierung des internen Rechnungswesens für das Unternehmens-Controlling im Hause Siemens, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, Heft 2/1994, 46. Jg., S. 175–188.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität RegensburgRegensburgDeutschland

Personalised recommendations