Advertisement

D Ambulante Sanktionen und das Problem des Net-Widening

Open Access
Chapter
Part of the Schriftenreihe des Strafvollzugsarchivs book series (SCHRDSTRA)

Zusammenfassung

Wie zu Beginn bereits erwähnt, darf der intensive Einsatz ambulanter Sanktionen gewiss nicht als automatischer Indikator für den Ersatz von freiheitsentziehenden Maßnahmen durch nicht-freiheitsentziehende Alternativen missverstanden werden. Es ist daher wichtig, die Auswirkungen der Implementierung ambulanter Sanktionen zu untersuchen, um Abweichungen von dem Ziel festzustellen, mit ihnen freiheitsentziehende Sanktionen zu ersetzen.

Copyright information

© The Author(s) 2015

This chapter is distributed under the terms of the Creative Commons Attribution Noncommercial License, which permits any noncommercial use, distribution, and reproduction in any medium, provided the original author(s) and source are credited.

Authors and Affiliations

  1. 1.FB 8 Angewandte SozialwissenschaftenFachhochschule DortmundDortmundDeutschland
  2. 2.kanzlei@dr.burkhardtDortmundDeutschland

Personalised recommendations