Advertisement

Schwierige Lebenssituationen von Mitarbeitern der Polizei erkennen und richtig handeln

Chapter

Zusammenfassung

Polizeibeamte sind in ihrem Berufsalltag mit vielfältigen Herausforderungen und Problemen befasst. Dazu zählen insbesondere belastende Ereignisse wie der Umgang mit Tod und Gewalt. Das Arbeiten in Schichtsystemen und Rufbereitschaften, innerorganisatorische Probleme wie Ausstattungsdefizite, Führungsprobleme, als ungerecht empfundene Leistungsbeurteilungen und Beförderungen sowie ungelöste zwischenmenschliche Konflikte verstärken je nach individueller Disposition Belastungsmuster, die sich zu Krankheitsbildern manifestieren können. Der Beitrag hilft Führungskräften in der Polizei, kritische Entwicklungen zu erkennen und im Rahmen ihrer Vorgesetztenverantwortung sachgerecht zu handeln.

Literatur

  1. Adams M, Efferts T (2011) Volkswirtschaftliche Kosten des Alkohol- und Tabakkonsums. In: Singer MV, Batra A, Mann K (Hrsg) Alkohol und Tabak. Grundlagen und Folgeerkrankungen. Thieme, Stuttgart, S 57–62Google Scholar
  2. Arbeitskammer des Saarlandes (2013) Mobbing und psychosoziale Belastungen am Arbeitsplatz. https://www.arbeitskammer.de/fileadmin/user_upload/ak_download_datenbank/Publikationen/Faltblaetter/Faltblaetter_2013/Mobbing.pdf. Zugegriffen: 29. März 2015
  3. BARMER GEK (2010) Gesundheitsreport 2010. Teil 2. Ergebnisse der Internetstudie zur Gesundheitskompetenz. BARMER GEK, WuppertalGoogle Scholar
  4. Beerlage J, Arndt D, Hering T, Nörenberg L, Springer S (2008) Netzwerk Psychosoziale Notfallversorgung – Umsetzungsrahmenpläne. Belastungen und Belastungsfolgen in der Bundespolizei, Bd 3. Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Bonn, S 182Google Scholar
  5. Berger M, Linden M, Schramm E, Hillert A, Voderholzer U, Maier W (2012) Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) zum Thema Burnout. http://www.dgppn.de/fileadmin/user_upload/_medien/download/pdf/stellungnahmen/2012/stn-2012-03-07-burnout.pdf. Zugegriffen: 28. März 2015
  6. Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (2013a) Alkoholabhängigkeit, Suchtmedizinische Reihe, Bd 1,25. http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Broschueren/Suchtmed_Reihe_1_Alkohol.pdf. Zugegriffen: 31. März 2015
  7. Dienstordnung für Behörden des Freistaates Sachsen (2005) http://www.htwk-leipzig.de/fileadmin/hochschulrecht/landesrecht/15_DienstO_02_05_0458a.pdf. Zugegriffen: 08. Dez. 2015
  8. Dilling H, Mombour W, Schmidt MH (1991) Weltgesundheitsorganisation: Internationale Klassifikation psychischer Störungen. ICD-10 Kapitel V (F) Klinisch diagnostische Leitlinien. Huber, BernGoogle Scholar
  9. Dobmeier J (2014) Burnout. http://www.netdoktor.de/krankheiten/burnout/. Zugegriffen: 28. März 2015
  10. Herold G et al (2009) Alkoholkrankheit. In: Herold G (Hrsg) Innere Medizin. Herold, Köln, S 869Google Scholar
  11. IM NRW [Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen] (2005) IAF Polizei NRW & Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik: Mitarbeiterbefragungen bei der Polizei NRW 2001–2005. Landesendbericht. Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW, DüsseldorfGoogle Scholar
  12. Jager J, Klatt T, Bliesener T (2013) NRW-Studie: Gewalt gegen Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte – Die subjektive Sichtweise zur Betreuung und Fürsorge, Aus- und Fortbildung, Einsatznachbereitung, Belastung und Ausstattung, Christian-Albrechts-Universität Kiel. http://www.gdp.de/id/p_pknrw/$file/NRWStudieGewaltgegenPVB_Druckversion.pdf. Zugegriffen: 08. Okt. 2015
  13. Jiménez P (2004) Engagement und Demotivation bei Polizeibeamten – Vergleich öffentlicher Dienst mit anderen Berufen. Pol & Wiss 2:24–33Google Scholar
  14. Kraheck-Brägelmann S, Pahlke C (1997) Betreuungskonzepte für die Polizei. Deutsche Polizeiliteratur, HildenGoogle Scholar
  15. Latscha K (2005) Belastungen bei Polizeivollzugsbeamten: Empirische Untersuchung zur Posttraumatischen Belastungsstörung bei bayerischen Vollzugsbeamten/-innen. Dissertation, Ludwig-Maximilians-Universität München, MünchenGoogle Scholar
  16. Laux G (2001) Abhängigkeit und Sucht. In: Müller H-J, Laux G, Dreier A (Hrsg) Psychiatrie und Psychotherapie. Thieme, Stuttgart, S 306–348Google Scholar
  17. Leymann H (1993) Mobbing. Psychoterror am Arbeitsplatz und wie man sich dagegen wehren kann. In: Neuberger O (Hrsg) Mobbing – Übel mitspielen in Organisationen. Hampp, München, S 56–59Google Scholar
  18. Limm H, Gündel H, Heinmüller M, Marten-Mittag B, Nater UM, Siegrist J, Angerer P (2011) Stress managment interventions in the workplace improve stress reactivity: a randomised controlled trial. Occup Environ Med 68:126–133CrossRefGoogle Scholar
  19. Maslach C, Jackson SE (1996) Consulting psychologists press, MDK forum 2/10. http://www.mdk.de/media/pdf/ELO_MDK_Forum_2010-2.pdf. Zugegriffen: 01. Mai 2015
  20. Meschkutat B, Stackelbeck M, Langenhoff G (2002) Der Mobbing-Report (Kurzfassung), Sozialforschungsstelle Dortmund. http://www.sfs-mobbing-report.de/mobbing1024/kurz.pdf. Zugegriffen: 29. März 2015
  21. Mucha K et al (2001) Mobbing. Eine empirische Untersuchung bei der Berliner Polizei, Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege. SVH, BerlinGoogle Scholar
  22. Petschler T, Fuchs R (2000) Betriebswirtschaftliche Kosten- und Nutzenaspekte innerbetrieblicher Alkoholprobleme. Sucht aktuell 7(1):14–18Google Scholar
  23. Puls W, Wienold H, Blank T (1998) Die Einwirkung von Gratifikationskrisen am Arbeitsplatz auf den Konsum von Alkohol: eine schriftliche Befragung in Betrieben der metallverarbeitenden Industrie. Sucht 44(3):183–199Google Scholar
  24. Sasse J (2014) Posttraumatische Belastungsstörung. http://www.netdoktor.de/krankheiten/posttraumatische-belastungsstoerung/. Zugegriffen: 01. Apr. 2015
  25. Telser H, Hauck A, Fischer B (2010) Alkoholbedingte Kosten am Arbeitsplatz. Schlussbericht für das Bundesamt für Gesundheit BAG und die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt (SUVA), OltenGoogle Scholar
  26. Tempel F et al. (2014) Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten – Umgang der Bundespolizei mit posttraumatischen Belastungsstörungen bei Polizistinnen und Polizisten im Inland und bei Auslandseinsätzen. http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/023/1802324.pdf. Zugegriffen: 01. Apr. 2015
  27. Wienemann E, Schumann G (2011) Qualitätsstandards in der betrieblichen Suchtprävention und Suchthilfe der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS). Ein Leitfaden für die Praxis. http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Arbeitsfeld_Arbeitsplatz/Qualitaetsstandards_DHS_2011.pdf. Zugegriffen: 31. März 2015

Weiterführende Literatur

  1. Carlier IV, Lamberts RD, Gersons BP (1997) Risk factors of posttraumatic stress symptomatology in police officers: a prospective analysis. J Nerv Ment Dis 185:498–506CrossRefGoogle Scholar
  2. Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. (2013b) Factsheet „Alkohol am Arbeitsplatz- Die Auswirkungen von Alkoholkonsum“. http://www.dhs.de/fileadmin/user_upload/pdf/Factsheets/2014_Alkohol-am-Arbeitsplatz.pdf. Zugegriffen: 31. März 2015
  3. Deutsche Psychologen Akademie (DPA) (Hrsg) (2001) Psychologie am Puls der Zeit, Beiträge zum Psychologentag. Deutscher Psychologen Verlag, Berlin, S 35–37Google Scholar
  4. Gasch U (2000) Traumaspezifische Diagnostik von Extremsituationen im Polizeidienst: Polizisten als Opfer von Belastungsstörungen. Dissertation, BerlinGoogle Scholar
  5. Gersons BP (1989) Patterns of PTSD among police officers following shooting incidents. A two-dimension model and treatment implications. J Trauma Stress 2:247–257CrossRefGoogle Scholar
  6. Kopel H, Friedmann M (1997) Posttraumatic symptoms in South African police exposed to violence. J Trauma Stress 10:307–317Google Scholar
  7. Krampl M (2003) Ursachen und Auswirkungen von Stress und Belastungsreaktionen bei Einsatzkräften nach belastenden Ereignissen. In: Lorei C (Hrsg) Polizei & Psychologie. Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt, S 433–444Google Scholar
  8. Martin CA, McKean HE, Veltkamp LJ (1986) Posttraumatic stress disorders in police and working with victims: a pilot study. J Pol Sci & Admin 14:98–101Google Scholar
  9. Robinson HM, Sigman MR, Wilson JP (1997) Duty-related stressors and PTSD symptoms in suburban police officers. Psychol Rep 81:835–845CrossRefGoogle Scholar
  10. Sack M (2004) Diagnostische und klinische Aspekte der komplexen posttraumatischen Belastungsstörung (S3 – Leitlinie „Posttraumatische Belastungsstörung“ der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie [DeGPT]). Der Nervenarzt 75(5):451–459CrossRefGoogle Scholar
  11. Sommer AC (2003) Posttraumatische und akute Belastungsstörung bei Thüringer Polizeibeamten nach belastenden Einsätzen: Epidemiologie, multiple Traumatisierung, dysfunktionale Kognitionen. Diplomarbeit, Friedrich-Schiller-Universität Jena, JenaGoogle Scholar
  12. Stanford Research Institute (Hrsg) (1975) Occupational alcoholism programs in U.S. companies. Stanford Research Institute, Menlo ParkGoogle Scholar
  13. Teegen F, Domnick A, Heerdegen M (1997) Hochbelastende Erfahrungen im Berufsalltag von Polizei und Feuerwehr: Traumaexposition, Belastungsstörungen, Bewältigungsstrategien. Verhaltenstherapie und psychosoz Prax 4:583–599Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017

Authors and Affiliations

  1. 1.ScharnebeckDeutschland

Personalised recommendations