Advertisement

Gegenstand der Untersuchung

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Die Grundgesamtheit dieser und der zwei vorangegangen Studien sollten alle existierenden Corporate Blogs, alle Weblogs sowie alle Zeitungen bilden. Nach Schätzungen existierten im Jahr 2009 bereits 161.000 Weblogs, denen 476 Zeitungen in Deutschland gegenüberstanden. Bis 2014 ist die Zahl auf 355 Zeitungen gesunken. Innerhalb von zehn Jahren hat die Zeitungsbranche knapp ein Viertel ihrer Auflage verloren. 2004 hatte die Gesamtauflage deutscher Tageszeitungen noch bei 26,284 Mio. Exemplaren gelegen, 2014 waren es nur noch 19,943 Mio.. Leider existieren zum jetzigen Zeitpunkt keine exakten Informationen darüber, wie viele Weblogs und Corporate Blogs derzeit aktiv sind. Eine Studie, die Statista publiziert hat, zählte 2011 weltweit etwa 173 Mio. Blogs. 2009 waren es derselben Quelle folgend noch 127 Mio. Blogs. Auch für die Zukunft kann mit einem weiteren Wachstum gerechnet werden. Da diese Gesamtheit den Rahmen der vorliegenden Untersuchung gesprengt hätte, bezieht sich diese Studie auf eine Teilerhebung. Für ein interpretationsfähiges Ergebnis werden, wie bereits in der Untersuchung 2010, pro Medium jeweils 50 Objekte untersucht.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Dekan Medien & Kommunikation BiTS GmbHUniversity of Applied SciencesIserlohnDeutschland
  2. 2.BiTS – Business and Information Technology School GmbHUniversity of Applied SciencesIserlohnDeutschland

Personalised recommendations