Advertisement

Disziplingeschichte Politikwissenschaft – Fokus Studiengänge

Chapter
  • 1.3k Downloads
Part of the Organization & Public Management book series (OPM)

Zusammenfassung

Die Disziplin Politikwissenschaft wurde aus drei Gründen für diese Untersuchung ausgewählt. Erstens handelt es sich bei der Politikwissenschaft um eine junge Disziplin, die aufgrund ihres Etablierungsstandes, so meine Annahme, entweder besonders anfällig für Veränderungen und Umwälzungsprozesse im Hochschulsystem ist und/oder sich besonders gut darauf einstellen kann. In beiden Fällen, so die erste Ad-hoc-Hypothese, würde es für die junge Disziplin Politikwissenschaft gelten, ihre Ressourcen zu verteidigen oder gar Profiteur der Umstrukturierung zu werden. Dazu wäre es für die Mitglieder der Disziplin und besonders für Professoren, da sie die „Hüter“ der Disziplin sind, notwendig, sich intensiv mit den Veränderungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen zu beschäftigen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.INCHER KasselUniversität KasselKasselDeutschland

Personalised recommendations