Advertisement

Einleitung

  • Alexander HerzfeldtEmail author
Chapter
Part of the Informationsmanagement und Computer Aided Team book series (IMCAT)

Zusammenfassung

Um sich in einem hart umkämpften Markt von Wettbewerbern zu differenzieren, haben in den vergangenen Jahren immer mehr Softwareanbieter und IT-Unternehmen ihr Leistungsportfolio von einem produktorientierten zu einem lösungsorientierten Angebotsmodell ausgebaut (Tuli et al. 2007, 1). IT-Lösungen beinhalten Hardware-, Software- und Dienstleistungskomponenten, die aufeinander und speziell auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt sind (Böhmann et al. 2008, 196). So gehen Lösungsanbieter eine relationale Kundenbeziehung über den vollständigen Lebenszyklus der Lösung ein (Burianek et al. 2009, 21). Während dieser relationalen Kundenbeziehung integrieren sowohl der Anbieter als auch der Kunde Ressourcen wie Wissen, Mitarbeiter und Systeme in die IT-Lösung und arbeiten gemeinsam an der Entwicklung und dem Betrieb dieser (Herzfeldt et al. 2012c, 1-2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für WirtschaftsinformatikTU MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations