Advertisement

Therapie aggressiven Verhaltens

  • Franz PetermannEmail author
  • Ute Koglin
Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

In der Kinder- und Jugendpsychiatrie gehört die aggressive Verhaltensproblematik zu den häufigsten Vorstellungsgründen. Neben der psychiatrischen und psychotherapeutischen Versorgung solcher Kinder und ihrer Familien befinden sich viele Kinder und Jugendliche mit dieser Problematik in einer Jugendhilfe-Maßnahme. Die Kosten für all diese Maßnahmen sind erheblich, vor allem wenn man die chronischen Verläufe und die ungünstige Langzeitprognose bedenkt.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität BremenBremenDeutschland
  2. 2.Universität OldenburgOldenburgDeutschland

Personalised recommendations