Advertisement

Rechtliche Grundlagen der Erschöpfung und der Handel mit Originaldatenträgern

Part of the Ökonomische Analyse des Rechts book series (ÖAR)

Zusammenfassung

Die einfachste Form des Handels mit gebrauchter Software ist der An- und Verkauf von Software auf Originaldatenträgern. Es handelt sich also um Datenträger, die der Softwarehersteller selbst herstellt und in Verkehr bringt. Eine Vervielfältigung zum Zweck der Übergabe des Datenbestandes muss nicht zwingend vorgenommen werden. Behandelt werden im Folgenden ferner nur Softwareprodukte, die eine 1:1-Beziehung zwischen Datenträger und persönlicher Nutzungsmöglichkeit vorsehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Bucerius Law SchoolHamburgDeutschland

Personalised recommendations