Zusammenfassung

Die Bauwirtschaft stellt in Deutschland seit Jahrzehnten einen der wichtigsten Wirtschaftszweige dar, gemessen am Anteil des Bruttoinlandsproduktes und an der Beschäftigung. Als volkswirtschaftlich bedeutende Branche mit – im wahrsten Sinne – aufbauendem Charakter, der man darüber hinaus eine Multiplikatorwirkung, d. h. zusätzliche Auswirkungen auf andere Branchen zuspricht, wird die Baubranche häufig seitens der Politik herangezogen, um Ziele und Vorgaben durchzusetzen oder auch nur zur Steigerung der Beliebtheit einzelner Parteien. Aus diesem Grund findet die Baubranche Beachtung in der Wirtschaftspolitik, um speziell wachstums- und beschäftigungspolitische Ziele durchzusetzen, damit auf diese Weise die Legitimation von Regierungsparteien gestärkt werden kann.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations