Märkte pp 111-126 | Cite as

Ordnung durch Standardgüter

Chapter
Part of the Wirtschaft und Gesellschaft book series (WUG)

Zusammenfassung

In Kapitel 4 haben wir der Unterschied zwischen Standardmärkten und Statusmärkten erörtert. Standardmärkte sind weitverbreitet und unter anderem bei den Aktienmärkten oder den Märkten für Gold oder Rohöl zu beobachten. Auf einem Standardmarkt werden die gehandelten Produkte oder Dienstleistungen mithilfe einer Werteskala bewertet. In der Alltagssprache bezeichnet man das oft als › Qualität ‹. Der Hauptzweck dieses Kapitels ist, die bisherige Erörterung von Standardmärkten fortsetzen und konkretisieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität UppsalaUppsalaSchweden

Personalised recommendations