Die Wertstromplanung

Chapter
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Wertstromplanung (Value Stream Planning) ist ein vor allem in der Automobilindustrie weit verbreitetes und erprobtes Instrument zur transparenten Darstellung von Fertigungs- und Logistikprozessen. Bei diesem Verfahren wird mit Hilfe von einfachen Symbolen und ergänzenden Kennzahlen zunächst der aktuelle Ist-Zustand dokumentiert (Value Stream Mapping), um ein für alle Beteiligten einheitliches Bild der Prozesskette in der Produktion zu erhalten. Anschließend erfolgt die Konzeption eines Soll-Zustands (Value Stream Design), der einen geringeren Anteil an Verschwendung und damit einen höheren Grad an Wertschöpfung realisieren soll.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule OsnabrückOsnabrückDeutschland

Personalised recommendations