Advertisement

Kommentar: „Fairplay“ vor dem Anspruch von „Gerechtigkeit„

  • Franz Gmainer-Pranzl
Chapter

Zusammenfassung

Es mag überraschen, einen politikwissenschaftlichen Vortrag über Steuerethik von einem Theologen kommentieren zu lassen. Was kann die Theologie, also ein an eine religiöse Tradition gebundener Diskurs, zur Lösung steuerethischer Fragen beitragen – außer vielleicht einige moralische Appelle oder Mahnungen, deren Geltung und Verständlichkeit an bestimmte Glaubensüberzeugungen gebunden ist? Als Theologe möchte ich solche Fragen durchaus ernst nehmen, mehr noch: diese kritischen Rückfragen an das Selbstverständnis und die Leistungsfähigkeit einer wissenschaftlichen Disziplin fordern zu einer Auseinandersetzung heraus, die als solche bereits einen wichtigen Teil des inhaltlichen Kommentars bildet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur:

  1. Ellacuría, Ignacio. 2011. Eine Kirche der Armen. Für ein prophetisches Christentum. Theologie der Dritten Welt, 40. Freiburg i. Br.: Herder.Google Scholar
  2. Gutiérrez, Gustavo. 1986. Theologie der Befreiung. 9. Auflage. Gesellschaft und Theologie, Systematische Beiträge, Nr. 11. München/Mainz: Christian Kaiser/ Matthias Grünewald. [Orig.: Teología de la Liberación, 1972].Google Scholar
  3. Habermas, Jürgen. 2005. Vorpolitische Grundlagen des demokratischen Rechtsstaates? In: ders. Zwischen Naturalismus und Religion. Philosophische Aufsätze, 106–118. Frankfurt: Suhrkamp.Google Scholar
  4. Halbmayr, Alois. 2009. Gott und Geld in Wechselwirkung. Zur Relativität der Gottesrede. Paderborn: Ferdinand Schöningh.Google Scholar
  5. Metz, Johann Baptist. 1977. Glaube in Geschichte und Gesellschaft. Studien zu einer praktischen Fundamentaltheologie. Mainz: Matthias Grünewald.Google Scholar
  6. Rahner, Karl. 1976. Grundkurs des Glaubens. Einführung in den Begriff des Christentums. Freiburg i. Br.: Herder.Google Scholar
  7. Rawls, John. 2012. Eine Theorie der Gerechtigkeit. stw 271. 18. Aufl. Frankfurt: Suhrkamp. [Orig.: A Theory of Justice, 1971].Google Scholar
  8. Schillebeeckx, Edward. 1971. Glaubensinterpretation. Beiträge zu einer hermeneutischen und kritischen Theologie. Mainz: Matthias Grünewald.Google Scholar
  9. Seckler, Max. 2000. Theologie als Glaubenswissenschaft. In: Handbuch der Fundamentaltheologie, hg. von Walter Kern, Hermann J. Pottmeyer und Max Seckler, 131–184. 2. Aufl. UTB 8173. Tübingen/Basel: A. Francke.Google Scholar
  10. Wagenknecht, Sahra. 2012. Freiheit statt Kapitalismus. Über vergessene Ideale, die Eurokrise und unsere Zukunft. dtv 34783. München: Deutscher Taschenbuch Verlag.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.MoraltheologieFB Praktische TheologieSalzburgÖsterreich

Personalised recommendations