Advertisement

Methodologische und methodische Konsequenzen: Eine fokussierte Ethnografie zur prozessbegleitenden Analyse sozialer Innovationen im Raum

  • Anika Noack
Chapter
  • 762 Downloads
Part of the Wissen, Kommunikation und Gesellschaft book series (WISSEN)

Zusammenfassung

Soziale Innovationen sind ein vielschichtiger Untersuchungsgegenstand. Bereits mein Vorhaben, diese in ihrer Initialphase aus einer Prozessperspektive zu betrachten, bedarf angesichts ansonsten primär rekonstruktiv durchgeführter empirischer Arbeiten näherer Erläuterung. Das schließt die Reflexion auf meine eigene Forscherrolle in diesem Untersuchungsprozess ein. Im Anschluss daran wird die Triangulation verschiedener qualitativer Erhebungs- und Analysemethoden zugunsten der Beantwortung der übergeordneten Forschungsfrage thematisiert, wie potenziell innovative Ideen von Raumpionieren und anderen Akteuren in Kommunikationen verhandelt und weiterentwickelt werden und wie sie, implementiert als neue Handlungspraxis, Prozesse kommunikativer Raum(re-) konstruktion beeinflussen. Sie lassen sich im Anschluss an Knoblauch (2001b) unter dem Dach einer fokussierten Ethnografie subsumieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  • Anika Noack
    • 1
  1. 1.Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und StrukturplanungErknerDeutschland

Personalised recommendations