Fundraising bei Förderstiftungen in der Schweiz

Chapter
Part of the Springer Reference Wirtschaft book series (SRW)

Zusammenfassung

Die Schweiz zählt 13.000 steuerbefreite gemeinnützige Stiftungen. Davon sind rund 9.000 als Förderstiftungen zu bezeichnen. Die meisten Stiftungen sind ausschliesslich in der Schweiz aktiv. Das jährliche Ausschüttungspotenzial wird auf insgesamt CHF 2,1 Milliarden geschätzt, mit einem Ausschüttungsmedian von CHF 108.000.- pro Förderstiftung. Über alles ist der Stiftungsmarkt noch recht intransparent und dadurch ineffizient in der Bearbeitung. Gesuche an Förderstiftungen erfordern einen hohen Begründungszusammenhang und der Dialog zwischen Projektträgern und Förderern ist beidseitig mit Respekt und auf Augenhöhe zu führen.

Schlüsselwörter

Förderstiftung Stiftungsgesuch Stiftungs-Fundraising Stiftungszweck StiftungSchweiz.ch 

Literatur

  1. Aeschbacher, Remo, und Markus Gmür. 2016. Der schweizerische Stiftungssektor. Freiburg: VMI-Forschungsreihe, Bd. 8. Freiburg/CH: Verbandsmanagement-Institut Universität.Google Scholar
  2. Buss, Peter. 2012. Fundraising – Grundlagen, System uns strategische Planung. Bern/Stuttgart/Wien: Haupt Verlag.Google Scholar
  3. Dubach Elisa, Bortoluzzi. 2011. Stiftungen. Der Leitfaden für Gesuchsteller. Frauenfeld: Verlag Huber.Google Scholar
  4. Eckhardt, Beate, Dominik Jakob, und Georg von Schnurbein. 2013. Der Schweizer Stiftungsreport 2012. CEPS Forschung und Praxis, Bd. 14. Basel: Center for Philanthropy Studies (CEPS) Universität Basel.Google Scholar
  5. Hertig, David, und Georg von Schnurbein. 2013. Die Vermögensverwaltung gemeinnütziger Stiftungen – state of the art? Zürich/Basel: Center for Philanthropy Studies (CEPS) Universität Basel.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.NonproConsBaselSchweiz

Personalised recommendations