Advertisement

Sortieren

  • Heinrich Müller
  • Frank Weichert

Zusammenfassung

Das Sortieren großer Datenbestände ist eine wichtige Aufgabe kommerziell eingesetzter Rechensysteme. Daher hat das Auffinden effizienter Lösungen des Sortierproblems in der Informatik großes Interesse gefunden. In diesem Kapitel wollen wir uns mit der Aufwandsanalyse von Algorithmen zum Sortieren von Zahlen befassen, um die Anwendung der Konzepte des vorigen Kapitels zu demonstrieren. Gegenstand unseres Interesses ist die Analyse des Zeitaufwandes der uns schon bekannten Verfahren des Sortierens durch Minimumsuche (Abschnitt 13.1) und des Sortierens durch Mischen (Abschnitte 13.2 und 13.4). Wir werden dabei von einem wesentlichen Beweisprinzip der Mathematik, der vollständigen Induktion, Gebrauch machen, das auch in der Informatik von hoher Bedeutung ist und im Abschnitt 13.3 detailliert behandelt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für InformatikTechnische Universität DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations