Zusammenfassung

Das Konzept des τ-Werts wurde erstmalig 1980 von TIJS auf dem „Seminar on game theory and mathematical economics” vorgestellt. In den Folgejahren entwickelte er dieses Konzept zusammen mit DRIESSEN weiter. Auch einige andere Autoren haben den τ-Wert aufgegriffen. Bisher wurde der τ-Wert jedoch nur von wenigen Autoren auf betriebswirtschaftliche Probleme angewendet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Duisburg-EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations